Pizza für Eilige

 

Nachdem wir heute Vormittag bei Ikea waren ……… Frau braucht ein Nachtkastel und fündig geworden sind, war es dann nach 13 Uhr bis wir wieder zu Hause waren.  So hin und wieder mag ich Pizza. Mit dem Dinkelfertigteig von Tante Fanny steht einem flotten Pizzaessen   nichts im Wege.

 

Zutaten für 2 – 3 je nach Hunger 🙂

1 Fertigpizzateig Tante Fanny

1 Tomatensugo klein

für den Belag in unserem Fall:

Salami, Zwiebel, Pfefferoni, Mais und zum krönendem Abschluss reichlich Mozzarella.

Das Backrohr auf Höchsttemperatur vorheizen, je höher umso besser für den Geschmack, danach den Fertigteig auf dem Backblechausrollen und das Tomatensugo auf dem Fertigteig verstreichen mit Mozzarella bestreuen, danach mit den restlichen Zutaten belegen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.

Unserer Backrohr heizt sich auf 275 Grad auf, daher braucht die Pizza 10 Minuten und wird so wie wir sie lieben. knuspriger Rand, fluffiger Teig  zum Hinknien.

Für diejenigen, die glauben das Dinkelmehl etwas unanständiges ist und urgrauslich schmeckt. Ausprobieren , in sich gehen und feststellen, das der Teig keinen Unterschied zum Weizenmehlteig zeigt 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s