Mittwoch

Jeden Mittwoch kommt pünktlich zwischen 7 – 9 Uhr meine Sauerstofftankfüllung, also läutet mein Wecker knapp vor 7 🙂

Wenn ich nach dem Kultivieren gemütlich beim Frühstück sitze , kann ich mir im Moment nicht vorstellen wo ich die Zeit zum Arbeiten hernehmen würde. 🙂

Ich habe mich an das Vorpensionisten Dasein gewöhnt. Ich kann meine Vormittage mit nicht wirklich aufregenden Dingen zum Beispiel Zeitung lesen, telefonieren, Buggle 2 spielen , füllen und kaum schau ich auf die Uhr ist es Mittag und Günther und ich müssen entscheiden kochen oder Essen gehen.

Heute   gab es griechischen Fisolen Eintopf mit Bratwürsterl, einfach gut und ein schnelles Rezept. 🙂

Am Nachmittag war ich dann mit Günther in Wels im Snooker Club und habe den Staubsauger aktiviert , danach hatten wir noch eine kleine feine Führung durch den Ritterclub, der gegenüber dem Snookerclub sein zu Hause hat.

Danach ging es mit einem Haufen Geschirrtücher, die dringend nach der Waschmaschine gerufen haben zurück nach Linz. 🙂

Waschmaschine anwerfen, gemütlicher Abend auf der Couch, Blog schreiben, Krimi schauen und die menschlichen Abgründe in allen Facetten näher gebracht bekommen.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s