Mango Salat

Die Temperaturen haben sich in den letzten Tagen um die 35 Grad Celsius bewegt, daher war es zum Kochen eindeutig zu heiß.  Die Alternative sind fruchtig – frische Salatvariationen bei deren Zubereitung, man nicht ins Schwitzen kommt. Ich persönlich mag die Kombination  süß – pikant, angerichtet auf frisch geernteten Pflücksalat. Eine Portion Erfrischung und Glück für  Körper und Seele. 🙂

Zutaten:

1 Mango

2 Avocado (Saft einer Zitrone zum Beträufeln der Avocado)

3 Jungzwiebel

1 cm großes Ingwerstück

2 Knoblauchzehen

20 Cocktailtomaten

Pflücksalat oder Ruccola

Marinade:

Saft einer Zitrone

1/8 l Orangensaft

1 TL Salz

1 TL Honig

1 Chilischote (klein geschnitten)

1EL Senf

Pfeffer, Petersilie/Koriander

Zubereitung:

Mango, Ingwer  und Avocado schälen und klein würfelig schneiden. Die Avocado Würfel mit Zitronensaft beträufeln damit sie sich nicht verfärben.

Knoblauch, Jungzwiebel klein würfelig schneiden. Cocktailtomaten bei Bedarf in der Mitte teilen.

Mango, Ingwer, Avocado, Jungzwiebel, Knoblauch in eine Schüssel geben und mit den Cocktailtomaten vermischen.

Zutaten für die Marinade verrühren und über den Mango Salat  gießen. Pfeffern und mit Petersilie /Koriander abschmecken.

Pflücksalat in tiefe Tellern geben Mango Salat darauf anrichten.

Falls man keine Avocados mag oder verträgt, können diese weglassen oder durch gelben/roten Paprika ersetzt werden. 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s