Limetten-Holundercreme

Ein kleines feines Dessert, das erfrischt und nicht im Magen liegt. Ideal für heiße Sommertage, gut zum Vorbereiten und als  Mitbringsel geeignet🤗🤗🤗

Die Zutaten reichen für 15 Gläser😎😎

Zutaten Löffelbiskuit:

2 Eier

4 dag Kristallzucker

Vanillemark

5 dag Mehl

Staubzucker zum Bestreuen

Prise Salz

Backpapier

Backrohr auf 200 Grad vorheizen

Zubereitung:

Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

Dotter mit  Kristallzucker schaumig rühren, Vanillemark zugeben. Mehl und Schnee unterziehen. Masse in einen Dressiersack füllen und 2 cm große Stangerl auf das mit Backpapier belegtes Blech dressieren und mit Staubzucker bestreuen.

Ins Rohr bei 200 Grad 10 Minuten backen. Die Backrohrtür mit einem Kochlöffel einen Spalt offenhalten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung: Limetten-Holundercreme

50 dag Mascarpone

500 ml Schlagobers

25 dag Joghurt

200 ml Holundersaft

6 Limetten

Löffelbiskuit

Brauner Zucker

Limetten ausdrücken mit Mascarpone, Schlagobers,Holundersaft und Joghurt verrühren.

Löffelbiskuit in die Gläser geben mit braunen Zucker bestreuen. Masse einfüllen (je nach Größe der Gläser) bis zum Rand. Mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank.

Vor dem Servieren mit Minze dekorieren.😊

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s