Tag 12 + 13

Freitag gab’s  als Trost  für Günther Hühnersuppe . Zahnarzt Termine sind hält nicht immer erfreulich 😎

Am Abend ging es auf den Fußballplatz , Donau hat   gegen Bad Ischl unglücklich verloren 0: 1.😶

Samstag waren wir  beim Patientinnen- Informationstag IPF 2017 im Uniklinikum Krems. Es gab wirklich interessante Einblicke in die  aktuellen medikamentösen Therapien und ihre Nebenwirkungen. Ich bin ehrlicherweise sehr froh, dass ich diese Medikamente nicht bekomme.  Erbrechen / Durchfall die Nebenwirkungen sind zum Großteil wirklich schlimm.  Ich finde  Cortisontherapien auch nicht supertoll, der Vorteil daran ist, ich geh maximal in die Breite und Umarme nicht beständig die WC Schüssel.

Besonders gut gefallen hat mir der Vortrag von Fr. OA Riegler. Die Menschen mit Lungenfibrose/ Langzeitsauerstofftherapie auffordert hinaus zu gehen und sich nicht zu Hause zu verstecken.  Bewegung an der Luft, ist gerade für die kommende Schnupfensaison die beste Abwehr.  Tägliches Auslüften ist die beste Strategie, gilt auch für die Gsunden.😊😊

Was bei dieser Tagung ins Auge gestochen ist, sind die liebevollen Ratschläge  von Erkrankten an die Angehörigen. Ich bin mir nicht so sicher, ob Günther  das wirklich hören wollte “ Des geht jetzt sechs Jahre gut und dann gehts radikal Berg ab . Dann braucht ma a neiche Lunge“  Günther war nach dieser Aussage leicht grünlich. In der Pause hat er sich erholt. 😊

Gezeigt hat dieser Nachmittag auch, das Menschen mit unheilbaren Erkrankungen zu ihren Angehörigen manchmal sehr böse sind.

Ich glaube, das auch Angehörige/ PartnerInnen  eine Selbsthilfegruppe benötigen. Da sie zum Teil völlig in der Betreuung aufgehen und keine Zeit für sich selbst haben.

Ein großes Dankeschön an Helga und Günther Wanke für ihr Engagement damit diese Veranstaltung stattfinden könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s