Ameisenmuffins

Meine Küchenmaschine hat ihren ersten Test, rühren von kleinen Mengen mit einem Sehr gut bestanden.😎 Ich benutze zum Backen Silikonmuffinformen und gebe eine Papierform hinein.

Zutaten für 12 Muffins:

8 dag Butter (Zimmertemperatur)

14 dag Staubzucker

3 Eier

20 dag Mehl + 1/2 Pkg Backpulver

30 g Schokolade gehackt

1 El Rum

120 ml Milch

Zubereitung:

Backrohr auf 180 Grad Ober-  und Unterhitze vorheizen.

Muffinformen auf Blech geben.

Aus Butter und Zucker einen Abtrieb herstellen, Eier einzeln zugeben. Mehl, Backpulver mit Milch und Rum  zugeben. Zum Schluß  die Schokoladestückchen unterziehen.

In jede Muffinform 2 EL Teig geben. 20 – 30 Minuten im Rohr backen, herausnehmen auskühlen und aus der Form nehmen.

Viel Spaß beim Nachbacken!20171023_195016

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s