Reha 2

Nach einer Nacht mit zu harter Matratze gab es um 6.40 eine Blutabnahme. Die unendliche Suche nach meinen Venen.đŸ€š

Drei Versuche und ein Unterarmbad im warmen Wasser und brachten den Erfolg😎

Danach ging es zum FrĂŒhstĂŒck. Der FrĂŒhstĂŒckskaffee hat eindeutig Potenzial nach oben.

Er schmeckt nach: “ Einsame Bohne sucht Familie.“ Sehr, sehr dĂŒnner Filterkaffee.😎

DafĂŒr entschĂ€digt das reichhaltige FrĂŒhstĂŒcksangebot.

Am Vormittag hatte ich Respifit . Da wird am Bildschirm mit dem Einatmen ein Luftballon hinauf und beim Ausatmen hinunter Bewegt. Klingt ganz einfach, ist in der Umsetzung anstrengend. 😉

Vom Zimmerservice gab es eine Matratzenauflage. Damit die kommende Nacht besser wird.😀

ErstgesprÀch Physiotherapie inklusive 6 Minuten Gehtest mit Sauerstoff. 400 m und einen Abfall der SauerstoffsÀttigung unter 90.

Danach 10 Minuten Fahradfahren. Da steigt meine SauerstoffsĂ€ttigung. Interessant 😎

Leicht verschwitzt ging es zum Vortrag “ Alles ĂŒber COPD“

Duschen, umziehen, Mittagessen und auf zum nĂ€chsten Vortrag „Training als Therapie“

Umziehen und ab zur Atemgruppe. Danach habe ich endlich einen gescheiten Kaffee bekommen.😎

Es Lebe die Cafeteria 😀

Abendessen danach Schulung Blutdruckmessung.

Freizeit……

Ein Gedanke zu “Reha 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s