Husarenkrapferl

Husarenkrapferl macht man aus Mürbteig. Man kann Nüsse zugeben, muss aber nicht. Dafür erhöht sich das Mehl auf 300g.😎

Zutaten:

100g Gelbzucker

200g kalte Butterwürfel

250g Dinkelmehl

50g geriebene Nüsse

1 Ei

20g Vanillezucker

Prise Salz

200g Marmelade zum Füllen ( Marillen,Erdbeer, Kiwi, Ribisel) was man mag😁

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Butter, Ei, , Nüsse,Vanillezucker sowie eine Prise Salz mit den Händen zu einem Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und  für 1 Stunde kühl stellen.

Backrohr auf 170 Grad vorheizen.

Vom Teig kleine Teigstücke abzupfen und Kugeln formen. Diese auf mit Backpapier belegtes Blech legen, Mit dem Kochlöffelstiel Vertiefungen hinein drücken.

Husarenkrapferl bei 160 Grad Ober und Unterhitze 12 Minuten backen. Noch heiß in die Vertiefungen Marmelade füllen und mit Staubzucker bestreuen.

20181208_165428

Ausgekühlt in Keksdosen mit Trennpapier schlichten.

20181209_101849

Viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s