Salzburg

Mit dem Railjet X (Express) ist man in  einer guten Stunde in Salzburg. Günther und ich, sind am Montag mit dem  Zug nach Salzburg gefahren . Zur Einstimmung gab es eine wunderschöne Winterlandschaft.😁

Der Christkindlmarkt erstreckt sich unterhalb der Festung Hohensalzburg, über den Residenz- und Domplatz.

Der Christkindlmarkt bietet die 3 K = Kunsthandwerk, Kulinarik und Kitsch. Der Bogen spannt sich von Mozartkugeln über Weihnachtsmänner, zum Söckibär.😎

Wunderschön ist der Eingang vom Residenzplatz zum Domquartier und die Weihnachtskonzerte auf den Stufen des Dom.

20181217_165107

Mit der Festungsbahn sind Günther und ich auf die Festung Hohensalzburg gefahren und konnten Salzburg am Abend genießen.

 

Der Weihnachtsmarkt in der Festung hat nur am Wochenende geöffnet.

2 Gedanken zu “Salzburg

  1. frauholle52 Dezember 24, 2018 / 11:10 am

    Frohe Weihnachten, liebe Sabine! Deine Fotos verbreiten ja schon mal gute Stimmung! Regine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s