Spaghetti mit Roten Rüben und Ziegenfrischkäse

Für Liebhaber der roten Rüben ein wunderbar, einfaches Gericht.😎 Beim Schälen der roten Rüben unbedingt Handschuhe anziehen.

Zutaten für 2:

2 kleine Rote Rüben

2 EL Olivenöl

250 g Spaghetti

500 g Champions

4 Knoblauchzehen

1Schalotte/kleine Zwiebel

1/8l Balsamico

2 EL Honig

2 Chilis/ Chiliflocken

100 g Ziegenfrischkäse

5 dag Butter

Meersalz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:

Rote Rüben schälen, in dünne Spalten schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Olivenöl würzen. Spalten auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im Rohr 45 Minuten bei 220 Grad knusprig rösten.

20190208_121447

Zwiebel, Knoblauch und Champions schälen. Zwiebel ,Knoblauch und Chilis  würfelig schneiden,  Champions vierteln.

20190208_123309

Spaghetti laut Packungsanweisung zubereiten. Champions ohne Fett anrösten bis Flüssigkeit verdampft ist. Danach ein Stück Butter zugeben, Zwiebel und Knoblauch mitrösten. Mischung aus der Pfanne nehmen.

20190208_125050

In der Pfanne Balsamico, Honig und Chilis bei mittlere Hitze, 8 Minuten einkochen lassen. Spaghetti und Champions zugeben und darin schwenken. Spaghetti mit Roten Rüben und Ziegenfrischkäse anrichten.

20190208_131607

Viel Spaß beim Nachkochen !

Linsensuppe

Meine Linsensuppe wärmt an kalten Tagen, durch die Gewürze von Innen. Bestens geeignet sind rote oder gelbe Linsen. Als Topping eignet sich Joghurt.😎

Zutaten:

2 Zwiebel

1/2 Ingwer

4 Knoblauch

2 – 3 Chilis/ Chilipaste je nach gewünschter Schärfe

1 Lauch

4 Karotten

1 Tasse gewaschene Linsen

je 1 EL Kurkuma, Kreuzkümmel, Garam Masala

1- 2 Stangen Zittonengras

1 Dose gewürfelter Tomaten

1 Dose Kokosmilch

600 ml Suppe

Salz, Zitrone, Öl

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Karotten  schälen und würfelig schneiden.

Chilis entkernen und mit den Lauch feinnudelig schneiden.

Zwiebel, Knoblauch, Lauch mit Chili in wenig Öl anbraten. Kreuzkümmel, Kurkuma, Garam Masala zufügen. Topf kurz von der Flamme ziehen. Damit die Gewürze ihr Aroma entfalten und nicht verbrennen.

Karotten , gewürfelte Tomaten und Linsen zugeben. Kokosmilch, Suppe,  angedrücktes Zitronengras und Salz zugeben. 12 – 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Die Linsensuppe vor dem Servieren mit Zitronensaft abschmecken.

IMG_20190204_131408_150

Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Karfiol-Karottensuppe

Der Winter ist  für mich Suppenzeit. Saisonelle Zutaten,  schneiden, ab in den Topf, ruckzuck fertig.😁

Zutaten:

1 kleiner Karfiol

4 Karotten

1/2 Lauch

2 Erdäpfel

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

Öl, Suppe zum Aufgießen,  Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran,Petersillie

Zubereitung:

Karfiol vom Strunk befreien und in kleine Röschen teilen.

Karotten, Erdäpfel, Zwiebel Knoblauch schälen und würfelig schneiden.

Lauch feinnudelig schneiden.

Lauch, Zwiebel , Knoblauch mit einer Prise Kümmel  in wenig Öl anschwitzen. Gewaschene Karfiolröschen, Karotten und Erdäpfel zugeben. Lurz mitrösten, mit Suppe aufgießen,  Salz, Pfeffer und Majoran zugeben. Aufkochen und ca. 12 Minuten köcheln , bis das Gemüse weich ist.

Bei Bedarf nochmals abschmecken und mit gehackter Petersillie bestreuen.

IMG_20190205_133711_142

Viel Spaß beim Nachkochen!