Rhabarberkuchen

Rhabarber und ich gehen ab heute gemeinsam durchs Leben.😁 Die Masse reicht fĂŒr eine Obstboden/Tarteform. Der Rhabarberkuchen schmeckt ausgezeichnet. 😎

Zutaten:

500 g Rhabarber

100 g Brauner Rohrzucker

100 g Mehl

2 Eier

100 ml Wasser

1Pkg Vanillepuddingpulver

1/2 Pkg Backpulver

1 EL brauner Rohrzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Rhabarber  von den BlĂ€ttern befreien danach waschen, schĂ€len und in kleine StĂŒcke schneiden.

Eier, Zucker und Wasser schaumig rĂŒhren. Mehl mit Puddingpulver und Backpulver vermischen und unterheben. Teig in  eine gebutterte und bemehlte Tarteform fĂŒllen, mit den RhabarberstĂŒcken belegen und Rohrzucker bestreuen.

Mit 150 Grad Umluft  ca.40 Minuten backen. Herausnehmen und auskĂŒhlen lassen.

IMG_20190526_150937_653

Viel Spaß beim Nachbacken !😎

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s