Studie mTOR

Am Donnerstag war ich auf Kurzbesuch im AKH  Wien. Es wurde eine neue Studie für Sarkoidose,  Target of Rapamycin= TOR, Mamalinan =  mTOR Studie vorgestellt. Gesucht werden Probanden die Sakoidose und eine Lungenfibrose haben.

Hätte ich doch beides im Angebot, leider ist die Studie nicht für mich geeignet. Ich habe eine Lungensarkoidose und glücklicher Weise keine Hautsarkoidose. Ich passe nicht ins Beuteschema.😉

Die Studie dauert ein Jahr und wird von Prof. Dr. Stary im  AKH  Wien betreut.

Bei Interesse bitte teilen!

20190524_152233

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s