Kohlrabicremesuppe mit Parmesannockerl

Meine Kohlrabizucht am Balkon beschert uns wöchentlich frische Kohlrabi in Bioqualität.😁

IMG-20190716-WA0002

Die Kohlrabisuppe ist unkompliziert in der Zubereitung und schmeckt ausgezeichnet.😎

Zutaten für 2:

300 g Kohlrabi

50 g  Petersilie

50 g zarter Kohlrabiblätter

ca. 600 ml Gemüsesuppe

1 Becher Creme fraiche

10 dag Topfen

2 Dotter

60 g Grieß

60g Parmesan gerieben

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Saft von einer 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Kohlrabi schälen, würfelig schneiden und mit der Gemüsesuppe weichkochen.

Salzwasser für die Nocken zustellen, Grieß,  Topfen, Dotter, Parmesan verrühren mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wenn das Salzwasser kocht aus der Masse Nocken ausstechen. Im Salzwasser ca. 10 – 15 Minuten kochen, herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Kohlrabiblätter und Petersilie fein schneiden und zu den Kohlrabi geben. Die Kohlrabi mit dem Pürrierstab und dem  Creme fraiche aufmixen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

In tiefen Tellern oder Suppenschüsseln mit den Parmesannockerl anrichten.

20190717_125952

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s