Mit dem Rad

Der Anton Bruckner Radweg  R14 führt an unserer Haustür vorbei, geliebäugelt habe ich mit dem Bruckner Radweg schon etwas länger. Ich mag nicht immer im Flachen radeln.😁

Der Radweg beginnt beim Kraftwerk Abwinden und geht entlang des Traunradweges bis nach Nettingsdorf zur Papierfabrik.

Nach dem ersten Anstieg Richtung Grabwinkel geht’s Hügel rauf und runter nach Fleckendorf. Den Sendemast von Ansfelden im Blick geht es an Feldern, Streuobstwiesen und alten Bauernhöfen nach Rohrbach West mit einem steilen Anstieg weiter.

Die Abfahrt nach Rohrbach entschädigt mich für die Mühen. Unten angelangt sieht man die Turmspitzen vom Stift St. Florian.😊 Weiter geht’s mit dem Rad nach Gemering – Bruck bei Tödling unter der A1 durch zum Pichlinger See.

Rund um den Pichlinger See  nach Pichling, weiter auf den Traunradweg nach Hause.

Die Strecke führt ab Nettingsdorf – Pichlinger See auf Bezirks- , Landstraßen dann auf Radwegen.

Ich bin nach dieser Radtour überglücklich und gschafft.😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s