Spinatknödel

Ob mit brauner Butter oder Tomatenragout und frisch geriebenen Parmesan, beide Varianten schmecken köstlich.😁

Zutaten:

250 g Semmelwürfel

400 g Spinat

1 Zwiebel

3 Knoblauch

120 ml lauwarme Milch

2 Eier

5 dag Bergkäse

Salz, Pfeffer, Muskat, Butter

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und feinwürfelig schneiden. Den Spinat putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauchwürfel in Butter anschwitzen, Spinat zugeben und kurz im Butter – Zwiebelgemisch schwenken. In einer großen Schüssel Semmelwürfel mit Milch, Eiern, Spinat -Zwiebelgemisch und Bergkäse zu einer homogenen Masse verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sollte die Knödelmasse zu feucht sein, Mehl oder Semmelwürfel einarbeiten. Knödelmasse 20 Minuten rasten lassen.

In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Aus der Knödelmasse Knödel formen, die Knödel 20 Minuten in leicht wallenden Wasser kochen oder über Dampf zubereiten . Herausnehmen, auf Tomatenragout mit Parmesan anrichten und schmecken lassen.😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s