Schoko – Zucchini Kuchen

Passend zum Nasskaltem Wochende gab es einen fluffigen Schoko – Zucchini Kuchen.😁

Zutaten fĂŒr ein tiefes Backblech:

4 Eier

150 ml Rapsöl

250 g Kristallzucker

350 g Dinkelmehl

500 g entkernte geraspelte Zucchini

1 TL Zimt, Prise Salz

4 EL Kakaopulver

1 Pkg Backpulver

Schokoladeglasur:

3 EL erwÀrmte Brombeermarmelade

200 – 300 g 75% Bitterschokoladedrops

Zubereitung:

Die Eier mit dem Kristallzucker und der Prise Salz in der KĂŒchenmaschine schaumig schlagen. Rapsöl langsam einarbeiten. Abwechselnd die geraspelten Zucchin mit dem Mehl, Kakaopulver und dem Backpulver unterheben. Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech geben und bei 150 Grad Umluft ca. 50 Minuten backen.

Den ausgekĂŒhlten Kuchen dĂŒnn mit Marmelade bestreichen. Die erwĂ€rmte Schokoladedrops auf 30 – 32 Grad abkĂŒhlen und ĂŒber den Kuchen gießen. Nach dem Erkalten in StĂŒcke schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s