Manchmal haben wir einen an der Waffel

Am Mittwoch stehen wir um 7 Uhr auf, da mein Flüssigsauerstoff Lieferant zwischen 7 – 9 Uhr kommt um meinen stationären 45l Tank zu befüllen. Mein Lieferant brachte gegen 8 Uhr meinen Flüssigsauerstoff Nachschub. 😁

Danach ging es zum medizinischen Training ins Health. Fürs Training benötigen wir ungefähr 90 Minuten davon sind 60 Minuten Ausdauertraining und 30 Minuten Kraft und Stabilisationsübungen. Nach dem Training trinken wir einen Kaffee mit Mannerwafferl.😁 Danach geht es ausgeschwitzt unter die Dusche, verschwitzt möchte ich nicht mit der Bim nach Hause fahren.

In der Straßenbahn hatten Günther und ich die glorreiche Idee: “ Wir könnten bei diesem super tollem Wetter noch eine Runde mit dem Rad fahren.“ Gesagt getan, kaum zu Hause raus aus dem Gewand rein ins Radlgewand. Während ich meinen Mediwalk aufgefüllt habe, hat Günther unsere Räder aus dem Keller geholt. Wir sind entlang den Traunradweg R4

bis Hörsching zum Cagitz, weiter durch Hörsching nach Marchtrenk zum neuen Lindenbauer Hofladen mit sehr guten Kokosbusserl.😁

Nach einer kurzen Rast ging’s über Marchtrenk – Hörsching – Traun- Ödersee – Gleisdreieck – Traunradweg zurück nach Kleinmünchen, geradelt sind wir 40,33 Kilometer.

Löwenzahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s