Spargellasagne

Bevor die Spargelzeit vorbei ist, gab es eine wunderbare leichte Spargellasagne. Arbeitsaufwand: 1 Stunde Vorbereitung, zumindest 50 Minuten kaltstellen, 70 Minuten im Rohr.😁

Zutaten :

10 LasagneblĂ€tter fĂŒr eine Kastenform (30 cm x 11 cm x 7 cm)

150 – 200 g Mozzarella

750 g grĂŒner Spargel

500 g Topfen

200 g Dinkelgrieß

6 Eier

100 g geriebenen Parmesan

Petersilie

Salz, Pfeffer, Öl fĂŒr die Form

Zubereitung:

Topfen mit Eiern, Parmesan und dem Dinkelgrieß glattrĂŒhren. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie großzĂŒgig wĂŒrzen. Die Masse fĂŒr eine Stunde kaltstellen.

Dazwischen die LasagneblĂ€tter bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und trockentupfen. Den grĂŒnen Spargel schĂ€len und das holzige Ende wegschneiden.

Die Form mit Öl aus pinseln danach zwei LasangeblĂ€tter in die Form legen damit der Boden bedeckt ist. 1/3 Topfen – GrießfĂŒlle auftragen, eng mit Spargel belegen, den Spargel in die Topfen – Grießmasse drĂŒcken, Mozzarella darĂŒber streuen, mit LasagneblĂ€tter bedecken. Vorgang wiederholen bis der Rand der Form erreicht ist. Zum Abschluss mit LasangeblĂ€tter bedecken und den restlichen Mozzarella darauf verteilen.

Bei 160 Grad Umluft 70 Minuten backen. Die Lasagne geht wĂ€hrend des Backen auf ( siehe Bild) 😁.

Dazu passt ein Tomaten – Gurken – Paprika Salat oder ein Blattsalat mit Kernöl. Die Lasagne kann kalt bei einem Picknick genossen werden. 😎

Spargellasagne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s