Zwetschgen – Topfenstrudel

Wenn es eine GemĂŒsesuppe gibt, darf es danach ein knuspriger Strudel sein.😁

Zutaten:

2 Pkg. BlÀtterteig

250 g Topfen

2 Eier

3 EL Zucker

1 Pkg. Vanillepudding

1 EL Maizena

Saft und Abrieb einer Zitrone

300 g Zwetschgen

1 EL brauner Zucker

Zimt

1 Dotter zum Einstreichen

Zunbereitung:

Zwetschgen waschen, entkernen und klein schneiden. In eine SchĂŒssel geben, mit braunen Zucker und Zimt marinieren. Eiklar steif schlagen. Dotter mit Zucker, Vanillepuddingpulver, Maizena, Zitronensaft und Abrieb glatt rĂŒhren. Die marinierten Zwetschgen und Schnee abwechselnd unterziehen.

BlĂ€tterteig ausrollen und die Zwetschgen – Topfen FĂŒlle mittig verteilen, BlĂ€tterteigrĂ€nder links und rechts zur Mitte hin in Streifen schneiden, ĂŒber Kreuz auf die FĂŒlle legen oder einrollen. Den Strudel mit Dotter einpinseln und bei 180 Grad Umluft 30 Minuten backen. Herausnehmen abkĂŒhlen und in StĂŒcke schneiden.

Zwetschgen – Topfen Strudel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s