Zucchini – Zitronen Risotto

Schmeckt laut Günther vorzüglich zu Schweinslungenbraten Medaillons. 😁

Zutaten für 2:

150 g Risotto Reis

1 Zucchini

1 Zwiebel

50 ml Weißwein

600 ml Suppe

Schale einer Zitrone

Saft einer halben Zitrone

Butter, Salz, Petersilie

50 g Parmesan

12 Garnelen küchenfertig

Zubereitung:

Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebel in wenig Butter anschwitzen, Risotto Reis zugeben und mit dem Weißwein aufgießen. Wenn der Weißwein verkocht ist mit Suppe aufgießen. Inzwischen Zucchini grob reißen, Parmesan reiben.

Gegen Ende der Kochzeit die geraspelten Zucchini unter das Risotto ziehen. Zitronenschale fein schneiden und mit dem Zitronensaft ins Risotto einarbeiten. Butter und Parmesan unterziehen , mit Salz und Petersilie abschmecken. Die Garnelen kurz beidseits in der Pfanne anbraten.

Risotto mit den Garnelen anrichten und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s