Überbackene Tortellini

Bei dem Wetter darf es gerne ein Auflauf sein.😊

Zutaten:

300 g Tortellini

1 kleine Packung brauner Champignons

1 Zwiebel

120 g Schinken

100 g Erbsen

250 ml Schlagobers

1 Becher Rahm

100 g Bergkäse gerieben

2 Eier

Salz, Pfeffer, Petersilie, Olivenöl

Zubereitung:

Tortellini laut Packungsanleitung zubereiten, Champignon putzen und feinblättrig schneiden. Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Schinken feinnudelig schneiden.

Zwiebel in Olivenöl anbraten, Champignon zugeben und weiter braten. Schinken und Erbsen zugeben, abschmecken, die vorbereiteten Tortellini unterziehen. Die Masse in eine Auflaufform füllen. Bergkäse mit Schlagobers, Rahm und Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer, Petersilie abschmecken und über die Tortellini Masse leeren.

Bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig braun ist.

Kurz stehen lassen, dann lassen sich die Ofentortellini leichter portionieren, mit einem Salat anrichten. 😊

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s