Gulasch

Ein Gulasch benötigt reichlich geschnittene Zwiebel, Rindfleisch, Gewürze und Zeit.  Aufgewärmt  mit einem reschen Semmerl oder Nockerln schmeckt das Gulasch am Besten.😊

Zutaten:

1 kg Rindfleisch

1kg Zwiebel

500 – 700 ml Suppe

2 EL Kümmel

2 EL Majoran

3 EL edelsüßer Paprika,

2 EL Tomatenmark

1  –  1 ,5 EL Salz,

1 EL Essig

2 EL Butterschmalz

Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen würfelig schneiden. Rindfleisch in 4 x 4 cm  Würfel schneiden.  Zwiebel im Butterschmalz bräunen. Kümmel, Majoran, edelsüßer Paprika, Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten .Mit Essig ablöschen und mit Suppe aufgießen.  Gute 30 Minuten  köcheln lassen.  Mit dem Pürierstab die Zwiebelsoße fein pürieren. Rindfleisch zugeben und  gute 90 Minuten weichkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

20200131_113354

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s